Im Einklang mit der juridischen Tradition, trägt das kroatische Parlament den historisch überlieferten NamenSabor (deutsch: die Versammlung). Das älteste erhaltene Protokoll einer Sabortagung datiert aus dem Jahr 1273, obwohl gewisse Erscheinungsformen des Sabor schon viel früher erwähnt wurden. Somit zählt der Kroatische Sabor, neben dem isländischen Althing (930) und dem Sizilianischen Parlament (1130), zu den ältesten Parlamenten Europas.

Das Spielfilmfestival, das jeden Sommer in der Arena von Pula stattfindet, wurde im Jahr 1954 ins Leben gerufen und ist eines der ältesten Filmfestivals in der Welt. Im Jahr 2012 wurden die kroatischen Kinos von mehr als 4 Millionen Filmzuschauern besucht.

Die Kroatische Nationale Wiedergeburt von Vlaho Bukovac, festlicher Bühnenvorhang im Kroatischen Nationaltheater in Zagreb. In Kroatien gibt es 60 professionelle Theaterhäuser und 7 ständige Theaterszenen. Im Jahr 2012 wurden in diesen Institutionen  8.733 Vorstellungen vor über 1,7 Millionen Zuschauer aufgeführt. Darüber hinaus wurden in den professionellen Kindertheatern über 2.800 Vorstellungen und in den Amateurtheatern rund 1.100 Vorstellungen aufgeführt.

Concept One der kroatischen Firma 'Rimac Automobili' ist das schnellste Elektroauto der Welt. Innerhalb von 2,8 Sekunden entwickelt es eine Geschwindigkeit von 100 km/h und kommt auf eine Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h.

Hirsche im Nationalpark Brijuni. Der Naturpark ist nicht nur für seine unberührte Natur, sondern auch als ein Ort von historischer Bedeutung bekannt, da im Jahr 1956 auf einer der Brijuni-Inseln die Deklaration unterzeichnet wurde, mit der in der Zeit des Kalten Krieges Fundamente zur Gründung der Blockfreien-Bewegung gelegt wurden. Die acht kroatischen Nationalparks wurden im Jahr 2011 von rund 2,3 Millionen Touristen besucht.

Gesetzgebende Gewalt

Im Einklang mit der juridischen Tradition, trägt das kroatische Parlament den historisch überlieferten, tradierten NamenSabor (deutsch: die Versammlung). Das älteste erhaltene Protokoll einer ...

Literatur

Die kroatische Literatur des Mittelalters, einzigartig in ihrer Dreisprachigkeit (Latein, das Altkirchenslawische und die kroatische Volkssprache) und in ihrer Dreischriftlichkeit (lateinische, glagolitische und kyrillische Schrift),...

Die historische Entwicklung des kroatischen Staates

Die Namen Kroaten und Kroatien verdrängten auf dem heutigen Gebiet des Landes erst allmählich den ethnisch umfassenderen Begriff der Slawen und deren erster territorialer ...

Verkehrsadern

Als adriatisches sowie mitteleuropäisches Land und zudem Donauland genießt Kroatien eine vorteilhafte geografische Verkehrslage. Folglich durchqueren Kroatien einige paneuropäische Verkehrskorridore und ihre...

Weine

Sowohl der Weinanbau als auch die Weinerzeugung erfreuen sich einer langen Tradition und sind in fast allen Teilen des Landes verbreitet. Die Weinkultur ist ein Bestandteil der traditionellen Lebensweise. So konsumiert man sowohl zu Hause als auch in den...

Gastronomie

Das Hauptmerkmal der kroatischen Küche ist ihre Viel- fältigkeit. Es ist daher nicht möglich, eine typische Küche oder ein typisches Gericht hervorzu- heben. Verschiedenartige natur- bedingte und wirtschaftliche Gegebenheiten sowie ...

Diaspora

Kroatien gehört zu den europäischen Ländern mit der am stärksten ausgeprägten und längsten Auswanderung. Die erste große Auswanderungswelle begann bereits im 15. Jahrhundert und wurde durch die osmanische Bedrohung aus dem Südosten ...

Kroatien in Kürze

Auf der zeitgenössischen internationalen politischen Szene ist Kroatien seit seiner staatlichen Verselbstständigung von der jugoslawischen Föderation präsent, also lediglich etwas länger als zwei Jahrzehnte. Was aber seine Geschichte und Kultur...